RUMÄNIEN Sehenswürdigkeiten

+1184 Sehenswürdigkeiten

Rumänien ist trotz seines Potenzials immer noch kein sehr beliebtes Urlaubsziel. Das Land verfügt über einzigartige Denkmäler an der Grenze der Kultur des Ostens und des Westens, die Schwarzmeerküste mit zahlreichen Resorts, Berge mit einem Netz von Wanderwegen und Skigebieten sowie eine ausgezeichnete Küche.

Die von Touristen am meisten besuchte Region Rumäniens ist Siebenbürgen, auch bekannt als Siebenbürgen. Städte, die von deutschen und ungarischen Siedlern erbaut wurden, wie Brasov, Sibiu, Cluj-Napoca, Alba Iulia, Mediaș oder das UNESCO-geschützte Sighișoara, haben viele interessante Denkmäler. In der Region können Sie auch die berühmten befestigten Kirchen sehen, von denen sich die bekanntesten in den Dörfern Biertan, Harman und Prejmer befinden, sowie zahlreiche Burgen, darunter Râșnov und die Burg Bran, die als Sitz von Dracula gilt.

Der nördliche Teil Rumäniens wird von zwei Ländern besetzt: Maramuresz und Bukowina, die die Hauptstütze des ländlichen Aufbaus sind. Die wichtigsten lokalen Denkmäler sind die Holzkirchen von Maramuresh und die bemalten Klöster der Bukowina. Viele von ihnen sind in der UNESCO-Liste enthalten, darunter Klöster in Voroneț, Sucevița, Moldovițaczy Humor und Kirchen in Barsana, Ieud, Budești und Șurdești.

Südlich von Siebenbürgen liegt die Walachei, in der die Hauptstadt des Landes, Bukarest, liegt. Hier sind Fragmente der Altstadt mit mehreren orthodoxen Kirchen und den Ruinen des Herzogshofs erhalten. Das berühmteste Gebäude der Hauptstadt ist der mächtige Parlamentspalast. In der Walachei gibt es das Horezu-Kloster, eine UNESCO-geschützte Stadt, Curtea de Argeș und die ehemalige Hauptstadt von Târgoviște.

Die rumänische Küste ist in zwei Teile geteilt. Sein nördlicher Teil ist vom riesigen Donaudelta besetzt. Es ist eines der größten Schutzgebiete für Wasservögel in Europa. Der südliche Teil hingegen besteht aus Sandstränden mit Badeorten wie Mamaia und Eforie Nord.

Der zentrale Teil Rumäniens ist vom mächtigen Bogen der Karpaten besetzt. Es ist landschaftlich sehr vielfältig, von den bergigen oder bewaldeten Bergen Rodniańskie und Marmaroskie bis zu den alpinen Bergen Fagaras und Retezat.

Rumänien Interessante Attraktionen nach Kategorie sortiert