ÖSTERREICH Sehenswürdigkeiten

+1517 Sehenswürdigkeiten

Österreich ist ein Alpenland, das vor allem mit ausgezeichneten Skigebieten und historischen Städten verbunden ist. Zu den meistbesuchten Orten zählen Wien, Salzburg und die kleine Stadt Hallstatt.

Österreichs Hauptstadt Wien ist die Stadt, die seit Jahrhunderten den Ton für Mitteleuropa angibt. Hier entstanden die Trends in Architektur, Kunst, Musik und Kultur. Bis heute beeindruckt die Stadt mit prächtigen Schloss- und Gartenanlagen wie Schönbrunn, Hofburg und Belvedere, dem majestätischen St. Stephen und die umliegenden eklektischen Gebäude. Das Wiener Opernhaus ist berühmt für seine hervorragenden Aufführungen, und das Neujahrskonzert der Wiener Philharmoniker, das hauptsächlich Werke von Strausses enthält, wird weltweit ausgestrahlt.

Touristen besuchen auch die Salzburger Grenze, die mit der Figur Mozarts verbunden ist. Sehr beliebt ist auch Graz mit seiner gut erhaltenen Altstadt, dem kleinen und intimen Innsbruck, das in den letzten Jahren zu einem der wichtigsten Kulturzentren Linz wurde.

Österreich ist auch ein Ziel für Liebhaber aktiver Erholung. Ein großer Teil des Landes ist von den Alpen besetzt, die im Sommer bei Wanderern und Kletterern sehr beliebt sind und im Winter ein wahres Skiparadies sind. Hier stehen die Skigebiete Tirol und die Region Zell am See-Kaprun bei Salzburg im Vordergrund. Sie bieten die Möglichkeit, bis zum späten Frühjahr auf Gletschern Ski zu fahren.

Einer der meistbesuchten und fotografiertesten Orte Österreichs, die winzige Hallstatt, malerisch am Hallstättersee gelegen, liegt ebenfalls in den Alpen. Die Gegend ist auch berühmt für ihre historischen Salzminen und zahlreichen Wanderwege.

Österreich Interessante Attraktionen nach Kategorie sortiert