Österreich    Wien    Hofburg
#3  Wien

Hofburg

Das Wiener Schloss der österreichischen Herrscher stammt aus dem 13. Jahrhundert. Es steht für Barockarchitektur und Klassizismus. Heute beherbergt es die Residenz und das Museum des Präsidenten, die Spanische Reitschule und das Kongresszentrum. Es ist einer der größten Palastkomplexe der Welt.

Eine der Touristenattraktionen ist das Sisi Museum, eine Ausstellung, die Kaiserin Elizabeth gewidmet ist. Das Thema der Ausstellung ist ihr Privatleben, ihr Widerstand gegen Gerichtszeremonien und ihre Flucht in die Welt der Schönheitsanbetung.

Sehenswert sind auch die kaiserlichen Wohnungen. Die Zimmer im Rokoko-Stil zeichnen sich durch Pracht und Reichtum aus, die sich durch zahlreiche Kristallleuchter, Brüsseler Wandteppiche und geflieste Porzellanöfen auszeichnen. Das Schloss beherbergt auch die Silberkammer, die die Quintessenz der Kultur darstellt, den Tisch auf dem Sitz der Familie Habsburg zu decken. Die Ausstellung zeigt Gerichte und Ornamente aus aller Welt, darunter Kristallgläser und Porzellan aus Ostasien.

weniger

Bewertungen

Hofburg Karte
1010 Wien, Österreich