Österreich    Wien    Schlosspark Belvedere
#19  Wien

Schlosspark Belvedere

Das Belvedere in Wien ist das Schloss des Fürsten Eugen von Savoyen. Der Palast- und Parkkomplex umfasst Belweder Dolny und Belweder Górny sowie einen Garten im französischen Stil mit zahlreichen Statuen, der älteste des gesamten Komplexes. Der Upper Belweder war eine repräsentative Funktion und der Lower Belweder war die Sommerresidenz des Prinzen.

Seit 1953 beherbergt die Galerie Oberes Belvedere die Galerie österreichischer Kunst des 19. und 20. Jahrhunderts. Hier befindet sich die weltweit größte Sammlung von Gustaw Klimts Werken, darunter die berühmtesten Werke: "The Kiss" und "Judith". Die Galerie zeigt auch Gemälde von Künstlern wie Egon Schiele, Oskar Kokoschka und Hans Makart.

Im Unteren Belwederpalast befindet sich das Österreichische Barockmuseum, in dem Sie unter anderem bewundern können Werke von Johann Michael Rottmayr, Daniel Gran und Paul Troger. Die ehemalige Orangerie beherbergt die Abteilung für mittelalterliche Kunst, in der spätgotische Kunst präsentiert wird, darunter exquisite Altäre aus dem 15. Jahrhundert.

weniger

Bewertungen

Schlosspark Belvedere Karte
1030 Wien, Österreich