TschechienRegion Ústí

REGION ÚSTÍ Sehenswürdigkeiten

+68 Sehenswürdigkeiten

Die Region Ústí nad Labem umfasst das Gebiet Nordostböhmens an der Grenze zu Deutschland. Die Achse der Region ist die Elbe, ein großer Teil des Gebiets ist vom tschechischen Erzgebirge bedeckt. Der touristisch attraktivste Teil der Region ist die Tschechische Schweiz.

Die Tschechische Schweiz bildet mit der sächsischen Schweiz auf deutscher Seite ein kompaktes Touristengebiet. Hier gibt es Felsgruppen, die charakteristische Nester bilden, die durch Schluchten getrennt sind und Souteski genannt werden. Die berühmteste Felsformation in dieser Gegend ist die Pravcicka Brama, und Sie können an der Südküste Boot fahren.

Die wichtigsten Industriestädte der Region sind Ústí nad Labem sowie Decin mit seiner hübschen Altstadt und der Kurstadt Teplice.

Das tschechische Erzgebirge, das einen großen Teil der Region bedeckt, ist ein guter Ort für aktiven Tourismus. Hier gibt es Wander- und Radwege und auf den Gipfeln gibt es mehrere Aussichtstürme.

Es gibt auch viele interessante Denkmäler in der malerischen Landschaft, darunter Burgen und Paläste in Klašterec nad Ohrza, Krásny Dvoře, Libochovice, Duchcov und Velké Březno sowie heilige Gebäude wie die Rotunde des hl. George am Mount Rip oder die Loreto-Kapelle in Rumburk.

Region ústí Interessante Attraktionen nach Kategorie sortiert