Tschechien    Region Ústí    Usti nad Labem    Zoo Ústí nad Labem

Zoo Ústí nad Labem

Lokaler Name: ZOO Ústí nad Labem

Im Zoo von Ústi nad Labem leben etwa 200 Tierarten. Es ist berühmt für die Zucht des nambischen Zebras. Der Gründer des ersten Parks in dieser Gegend - Lumpe - baute hier eine künstliche Höhle, die bis heute erhalten ist und "Zwergenburg" genannt wird.

Die Ursprünge des Gartens reichen bis ins Jahr 1908 zurück, als der tschechische Amateur-Ornithologe Heinrich Lumpe das Vogelschutzgebiet "Lumpepark" errichtete. Der Zoo in seiner heutigen Form wurde in den 1950er Jahren eröffnet.

Zu Beginn des 20. Jahrhunderts kaufte Heinrich Lumpe eine Fläche von 3,5 ha, es wurde ein Reservat eingerichtet, in dem die Vögel nicht in Käfigen gehalten wurden, in freier Wildbahn lebten und hier hervorragende Nistbedingungen geschaffen wurden.

Nach dem Krieg und Lumpys Tod wurde hier Edvard Benešs Sady gegründet. In den 1950er Jahren wurden die ersten Käfige und Gehege gebaut und das Gebiet in einen Zoo umgewandelt. 1989 wurde der Garten zum Schauplatz des Films "Zwei Menschen im Zoo". Dank ihm wurde der Haupttierschauspieler berühmt - der Orang-Utan Niuniak.

weniger

Bewertungen

Zoo Ústí nad Labem Karte
Drážďanská 23400 07 Usti nad Labem, Tschechien