Tschechien    Region Ústí    Teplice    Botanischer Garten von Teplice
#2  Teplice
#289  Tschechien

Botanischer Garten von Teplice

Lokaler Name: Botanická zahrada Teplice

Der Botanische Garten wurde 2002 eröffnet und erstreckt sich über eine Fläche von 2 Hektar. Der Hauptteil des Komplexes ist ein Palmenhaus mit einer Fläche von 2.400 m², das aus drei Abschnitten besteht: Trockenzone, Tropenzone, subtropische Zone.

In der Trockenzone gibt es Pflanzenarten aus Nord- und Südamerika, Afrika, dem Nahen Osten, Madagaskar sowie den Inseln Galapagos und Sokotra. In der tropischen Zone werden exotische Pflanzen aus den Tropen präsentiert. Darüber hinaus erwarten die Besucher einen Wasserfall, einen Teich, eine Fußgängerbrücke, die die Baumwipfel erreicht, Ruinen der mexikanischen Pyramide und Aquarien mit Fischen. In der subtropischen Zone wurde die Flora Patagoniens, des Himalaya, Südaustraliens, Neuseelands und Südostafrikas vorgestellt. Der subtropische Teil wurde mit einer Vitrine mit fleischfressenden Pflanzen und kaltliebenden Orchideen angereichert.

Von außen ist das Palmenhaus von einem Garten umgeben, in dem verschiedene Gras- und Baumarten ausgestellt sind.

weniger

Bewertungen

Botanischer Garten von Teplice Karte
Josefa Suka 18415 01 Teplice, Tschechien