Spanien    Autonome Gemeinschaft Madrid    Madrid    Park Campo del Moro
#112  Madrid
#1138  Spanien

Park Campo del Moro

Lokaler Name: Campo del Moro

Campo del Moro ist der Garten rund um den Königspalast von Madrid. Sie sind vor allem für ihre schönen alten Bäume bekannt. Ihr heutiger romantischer Charakter wird durch zwei historische Brunnen unterstrichen, die auf Wunsch von Königin Isabella II gebaut wurden - den Tritonenbrunnen und den Muschelbrunnen sowie frei wachsende, sogar 170 Jahre alte Bäume.

Die Gärten umfassen eine Fläche von 20 Hektar. Ihr Name bedeutet wörtlich "das Feld der Mauren" und bezieht sich auf die Zeiten, als sich das Invasorenlager zur Eroberung der Stadt an diesem Ort befand (12. Jahrhundert).

Die Ursprünge der Gärten von Campo del Moro reichen bis in die Regierungszeit von König Philipp II. Zurück - sie wurden dann als Jagdrevier genutzt, hier wurde die Jagd auf Kleinwild organisiert. Die Gärten wurden viele Male umgestaltet, neue Projekte wurden unter anderem von geschaffen der königliche Architekt Jan Sachetti und Pascual y Colomer.

weniger

Bewertungen

Park Campo del Moro Karte
Paseo de la Virgen del Puerto s/n28058 Madrid, Spanien