Spanien    Autonome Gemeinschaft Madrid    Madrid    Almudena-Kathedrale
#9  Madrid
#58  Spanien

Almudena-Kathedrale

Lokaler Name: Catedral de la Almudena

Die Kathedrale von Almudena ist das einzige religiöse Gebäude dieser Art in der Stadt. Von der Hauptfassade aus können Sie die historischen Figuren der Jungfrau von Almunden und der spanischen Heiligen bewundern - Isidor, Maria, Teresa des Jesuskindes und Fernando.

Der Bau begann im neunzehnten Jahrhundert und wurde erst 1993 abgeschlossen. In Bezug auf die Architektur kombiniert er drei Stile: neoklassisch, neugotisch und neoromanisch. In der Kathedrale können Sie Fresken und Gemälde von vielen angesehenen Künstlern sehen, aber eine der schönsten Dekorationen sind die Buntglasfenster, durch die farbiges Licht in das Innere fließt und die Wände des Tempels färbt.

Das auf einem lateinischen Kreuzplan erbaute Interieur wird von neugotischen Elementen dominiert, die harmonisch mit anderen Stilen kombiniert wurden, beispielsweise dem neoromanischen Gemälde der Jungfrau von Almunden aus dem 16. Jahrhundert.

weniger

Bewertungen

Almudena-Kathedrale Karte
Calle de Bailén 1028013 Madrid, Spanien