BAYERN Sehenswürdigkeiten

+1044 Sehenswürdigkeiten

Bayern ist das größte Bundesland und eine der von Touristen am meisten besuchten Regionen. Neben der Münchner Hauptstadt ist Nürnberg neben zahlreichen Burgen und Schlössern einer der interessantesten Orte.

Die Region ist landschaftlich sehr vielfältig. Im südlichen Teil befinden sich die Alpen mit Deutschlands höchstem Gipfel, der Zugspitze, die 2.962 m über dem Meeresspiegel liegt. Der Gipfel kann über Wander- und Kletterwege sowie eine Seilbahn erreicht werden. In den Alpen gibt es zahlreiche Skigebiete, darunter das berühmte Garmisch-Partenkirchen.

Die bayerische Landeshauptstadt München ist eine Stadt, die trotz des massiven Kriegsschadens immer noch durch ihre Atmosphäre beeindruckt. Zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten zählen das Neue Rathaus und die Residenz der bayerischen Herrscher. In der Pinakothek befinden sich große Kunstsammlungen, und Fußballfans werden vom Bayern-Stadion und -Museum angezogen.

Bayern ist das Land der Burgen, von denen das berühmteste Neuschwanstein ist, das aussieht, als wäre es aus einem Märchen übernommen worden. Weitere berühmte Paläste aus dieser Region sind der barocke Herrenchiemsee, der Linderhof und die für ihre Pracht bekannten Bayreuther Villen.

Jedes Jahr im Oktober kommen Biergourmets zum großen Oktoberfest nach Bayern und vor allem nach München. Die Hallen, in denen das goldene Getränk serviert wird, sind auch zu anderen Jahreszeiten zu sehen. Bier ist auch mit dem Maisel Brewery Museum und der Nürnberger U-Bahn verbunden, in der das Getränk gelagert wurde.

Nürnberg ist auch einer der wichtigsten Punkte auf der Touristenkarte Bayerns. In der Stadt, die 1944 durch den Luftangriff der Alliierten zerstört wurde, können Sie die Überreste von Gebäuden aus der Zeit der NSDAP-Herrschaft sehen, als in der Stadt Kundgebungen und Feiern stattfanden.

Bayern Interessante Attraktionen nach Kategorie sortiert