Griechenland    Zentralmakedonien    Thessaloniki    Ekklisia Nea Panagia

Ekklisia Nea Panagia

Lokaler Name: Ναός Κοιμήσεως της Θεοτόκου-Νέας Παναγίας

Die Kirche wurde im 18. Jahrhundert an der Stelle eines Klosters erbaut, das der Mutter Gottes gewidmet ist. Im Tempel sehen Sie den historischen Hauptaltar, Fresken aus dem 17. Jahrhundert und eine vergoldete Ikonostase aus Holz.

weniger

Bewertungen

Ekklisia Nea Panagia Karte
Δημητρίου Γούναρη 546 21 Thessaloniki, Griechenland