Alatza Imaret

Lokaler Name: Αλατζά Ιμαρέτ

Die Moschee wurde im Auftrag von Ishak Pasha in den 80er Jahren des 15. Jahrhunderts erbaut. Es gibt einen Gebetsraum mit zwei großen Kuppeln und einen Portikus mit weiteren fünf Kuppeln. Der Tempel erhielt seinen Namen, was "bunte Moschee" bedeutet, vom mit farbigen Steinen bedeckten Minarett. Leider wurde es 1912 zerstört.

weniger

Bewertungen

Alatza Imaret Karte
Κασσάνδρου 91-93546 33 Thessaloniki, Griechenland