Belgien    Flämische Region    Antwerpen    Saint Pauls Kirche
#26  Antwerpen
#239  Belgien

Saint Pauls Kirche

Lokaler Name: Sint-Pauluskerk

Sint-Pauluskerk oder die Kirche St. Paul war im letzten Teil eines riesigen dominikanischen Klosterkomplexes. Im Inneren des Tempels befinden sich Dutzende von Gemälden von Meistern wie Rubens, Van Dyck oder Jordaens sowie über 200 Skulpturen. Barockaltäre gelten als eine der schönsten der Welt, und die Orgeln aus dem 17. Jahrhundert gehören zu den zehn wertvollsten historischen Handbüchern Europas.

Die Kirche beherbergt ein im Weltzyklus einzigartiges 15 großformatiges Gemälde, das die Geheimnisse des Rosenkranzes darstellt. Ihre Schöpfer sind unter anderem Rubens und Van Dyck. Die äußerst reichhaltige skulpturale Kulisse der Kirche macht auf sich aufmerksam, darunter vor allem die Eichenstände aus dem Jahr 1658 - das Werk von Peeter Verbruggen I.

Sint-Pauluskerk, zu Beginn des 16. Jahrhunderts im spätgotischen Stil erbaut, verfügt über eine Renaissance-Fassade und einen Barock-Turm, der nach dem Brand 1679 hinzugefügt wurde. 1734 wurde neben der Kirche der imposante Kreuzweg errichtet, der aus 60 lebensgroßen Steinfiguren besteht.

weniger

Bewertungen

Saint Pauls Kirche Karte
Sint-Paulusstraat 222000 Antwerpen, Belgien