Belgien    Flämische Region    Antwerpen    Museum aan de Stroom
#12  Belgien

Museum aan de Stroom

Lokaler Name: Museum aan de Stroom

Das Museum aan de Stroom ist eines der bekanntesten architektonischen Bauwerke in Antwerpen - ein 60 Meter hoher Körper mit einer Fassade aus rotem Sandstein und Glas. Dauerausstellungen zeigen problematische Sammlungen wie "Macht" (der Machtausübung in verschiedenen Teilen der Welt und zu verschiedenen historischen Zeiten) oder "Leben und Tod" (eine Geschichte über das Geheimnis des Todes, seine Wahrnehmung, Bilder einer "anderen" Welt).

Die 2011 eröffnete Einrichtung übernahm die Sammlungen von zwei bereits bestehenden Museen - maritim und ethnografisch. Derzeit umfasst die Sammlung fast eine halbe Million Exponate - etwa 180.000. von ihnen werden in Form der sogenannten dargestellt sichtbares Geschäft, d. h. ein für Besucher verfügbares Lager.

Das Museum kann mithilfe elektronischer Leitfäden, deren Beschreibungen in fünf Sprachen erstellt wurden, unabhängig besichtigt werden. Das Museumsgebäude ist ein geschätzter Aussichtspunkt - das Stadtpanorama kann durch die Glaswände und bei gutem Wetter vom Dach aus bewundert werden.

weniger

Bewertungen

Museum aan de Stroom Karte
Hanzestedenplaats 12000 Antwerpen, Belgien