#12  Antwerpen
#97  Belgien

Hetsteen

Lokaler Name: Hetsteen

Hetsteen ist eine mittelalterliche Burg, die zwischen 1200 und 1225 erbaut wurde und heute das älteste Gebäude in Antwerpen ist. Am Eingang des Schlosses befindet sich eine Statue von Lange Wapper - einem riesigen Unheil, einem in Belgien beliebten Märchenhelden, dessen erster im 16. Jahrhundert geschrieben wurde. Das Schloss ist für Besucher geöffnet und dient auch als Veranstaltungsort für kulturelle Veranstaltungen.

Über dem Bogen des Haupteingangs der Burg befindet sich ein hölzernes Basrelief, das den heidnischen Gott der Jugend und Fruchtbarkeit namens Semini darstellt. Früher beteten kinderlose Frauen zu ihm um das Geschenk der Mutterschaft. 1587 wurde das Basrelief auf Befehl der Jesuiteninquisitoren seiner naturalistischen Männlichkeit beraubt.

In der Nähe des Schlosses können Sie eine Freilichtausstellung historischer Schiffe, Boote und Lastkähne sehen. Es ist Teil der Ausstellung des Nationalen Schifffahrtsmuseums am ehemaligen Sitz, die 2010 in das Gebäude des Museums aan de Stroom verlegt wurde.

weniger

Bewertungen

Hetsteen Karte
Steenplein 12000 Antwerpen, Belgien