Schweiz    Genf    Musée Patek Philippe
#17  Genf
#135  Schweiz

Musée Patek Philippe

Lokaler Name: Patek Philippe Museum

Das Patek Philippe Museum befindet sich in Genf im Herzen des Stadtteils Plainpalais. Die der Geschichte der Uhrmacherkunst gewidmete Galerie wurde 2001 gegründet und seit Beginn des 20. Jahrhunderts in einem Gebäude eröffnet. Die Ressourcen des Museums sind hauptsächlich Originaluhren aus dem 16. bis 19. Jahrhundert, aber auch Musikmaschinen und Miniaturen. Die Galerie beherbergt eine Bibliothek mit Büchern über Chorologie.

Die im Patek Philippe Museum ausgestellten Uhren sind Modelle von Genfer, Schweizer und europäischen Herstellern. Die vier Ebenen der Galerie zeigen verschiedene Perioden der Geschichte, in denen der Mensch versuchte, Werkzeuge zur Zeitkontrolle zu schaffen. Touristen können frühe Uhren, emaillierte chinesische und türkische Uhrwerke sowie Miniaturen mit einem auf Glas gemalten Porträt bewundern.

In der Sammlung Patek Philippe, die den Zeitraum von 1839 bis heute abdeckt, sind Taschenuhren polnischer Uhrmacher im Exil zu sehen. Antoni Norbert Patek, ein Pionier in der Herstellung von Industrieuhren, gründete mit Adrien Philipp eine Uhrenfabrik und wurde schnell berühmt. Das Patek Philippe Museum bietet Ihnen die Möglichkeit, viele alte Uhren an einem Ort zu sehen.

weniger

Bewertungen

Musée Patek Philippe Karte
Rue des Vieux-Grenadiers 71205 Genf, Schweiz