Schweiz    Bern    Zentrum Paul Klee
#10  Bern
#144  Schweiz

Zentrum Paul Klee

Das Paul Klee Center ist ein Schweizer Museum, das dem Maler Paul Knee in Bern gewidmet ist. In der Sammlung der Galerie sind hauptsächlich die Gemälde des Künstlers zu sehen. Es wird geschätzt, dass sich bis zu 40% seiner Arbeiten in der Sammlung des Museums befinden. Das Paul Klee Center wurde nach dem Entwurf des Architekten Renz Pian erbaut, der die Anlage 2005 fertigstellte.

Die Anfänge der Sammlung, die zum Hauptbestandteil des Museums wurde, gehen auf das Jahr 1997 zurück, als Livia Klee-Meyer, die Stieftochter des Künstlers, der Stadt Bern fast 600 Gemälde von ihm schenkte. Nachfolgende Werke wurden von anderen Verwandten sowie von der schweizerisch-deutschen Malerstiftung gestiftet. 200 Gemälde stammen aus Privatsammlungen.

Das Museum wurde in Schöngrün im Außenbezirk von Bern gegründet. Bereits 1998 begann Renzo Piano mit der Arbeit an dem Projekt, das schließlich im Jahr 2000 vorgestellt wurde. Das Markenzeichen des Gebäudes sind drei wellige Dächer, die die Institution auch in ihr Logo eingeschrieben hat.

weniger

Outdoor - attraktion

    Zentrum Paul Klee Karte
    Monument im Fruchtland 33000 Bern , Schweiz