Belgien    Flämische Region    Leuven    Großer Markt
#6  Leuven
#123  Belgien

Großer Markt

Lokaler Name: Grote Markt

Der Große Markt in Leuven ist einer der ältesten Teile der Stadt. Der Platz existiert in seiner heutigen Form seit dem 14. Jahrhundert seit der Gründung der Katholischen Universität von Leuven. Es liegt an der Kreuzung der berühmtesten und beliebtesten Wanderwege von Leuven. Touristen werden von der prächtigen gotischen Architektur und zahlreichen Pubs und Restaurants angezogen. Der Platz ist Fußgängerzone (außer für Busse mit öffentlichen Verkehrsmitteln).

Das interessanteste architektonische Denkmal am Grote Markt ist zweifellos das Rathaus mit seinen reich verzierten Fassaden, auf denen 149 Skulpturen berühmter Gelehrter, Heiliger und Verdienstmenschen für Leuven platziert wurden. Andere gotische Gebäude rund um den Platz gehören St. Peter und Gildenhäuser.

Der Grote Markt ist Schauplatz vieler kultureller Veranstaltungen, einschließlich Sommerkonzerte. Jedes Jahr verwandelt sich der Platz in einen Blumenteppich, dessen Muster sich auf das Jubiläum bezieht, das gefeiert wird. Die Tradition des Maibaums ist ebenfalls lebendig, d. H. Tänze, die anlässlich des ersten Frühlingstages auf dem Platz um einen geschmückten Haufen (und in Leuven um einen Baum herum) organisiert werden.

weniger

Bewertungen

Großer Markt Karte
Grote Markt 3000 Leuven, Belgien