Belgien    Flämische Region    Gent    Unsere lieben Frau St. Peter-Kirche
#42  Gent
#432  Belgien

Unsere lieben Frau St. Peter-Kirche

Lokaler Name: Onze-Lieve-Vrouw Sint-Pieterskerk

Die Kirche wurde in der ersten Hälfte gebaut. 17. Jahrhundert. Der erste Teil des Namens ist ein Andenken an die Kirche, die 1799 während der französischen Herrschaft zerstört wurde.
St. Peter wurde an der Stelle eines romanischen Tempels errichtet, der hier wahrscheinlich seit der Gründung der Abtei St. Peter im 7. Jahrhundert, und es wurde in der Zeit des Bildersturms um 1580 zerstört.

Der Entwurf der heutigen Kirche, der in Größe und Form beeindruckend ist, wird dem Jesuitenarchitekten Pieter Huyssens (1577-1637) zugeschrieben - dem Schöpfer der Kirchen von St. Charles Borromeo in Antwerpen und St. Walburga in Brügge. Der Architekt, fasziniert von der Architektur italienischer Tempel, ließ sich von der Kirche St. Peter in Rom.

Während der französischen Herrschaft in der Kirche St. Peter, ein Museum für Malerei wurde gegründet. Bis heute gibt es in der Kirche viele Werke aus dem 17. und 18. Jahrhundert. Weitere bemerkenswerte Elemente des Innenraums sind vor allem zahlreiche skulpturale Dekorationen.

weniger

Bewertungen

Unsere lieben Frau St. Peter-Kirche Karte
Sint-Pietersplein 9000 Gent, Belgien