Tschechien    Olomouc Region    Teplice nad Bečvou    Zbrašovské-Aragonit-Höhlen

Zbrašovské-Aragonit-Höhlen

Lokaler Name: Zbrašovské aragonitové jeskyně

Aragonit-Höhlen wurden 1912 entdeckt und sind seit 1926 für Besucher geöffnet. Das hydrothermale Gebiet steht unter Schutz und ist als Landmark National Nature Park bekannt.

Diese Höhlen wurden durch Oberflächengewässer und unterirdisches Mineralwasser gebildet, das reich an Kohlendioxid ist. Die Tunnel sind mit Stalagmiten- und Aragonitformationen gefüllt. Während des ganzen Jahres liegt die Temperatur in ihren Korridoren bei etwa 14 ° C, und die Höhlen sind die wärmsten unterirdischen Orte in der Tschechischen Republik.

Die für die Öffentlichkeit zugängliche Route ist ein 375 m langer Tunnel, der aus mehreren Hallen mit Stalagmiten und kombinierten Formationen besteht, die interessante Formen bilden. In der Marble Hall finden Ausstellungen und Kammermusikkonzerte statt.

In den nahe gelegenen Spas und Spa-Resorts werden unterirdische kohlendioxidreiche Mineralwasserquellen genutzt.

weniger

Outdoor - attraktion

    Zbrašovské-Aragonit-Höhlen Karte
    753 01 Teplice nad Bečvou , Tschechien