Spanien    Andalusien    Sevilla    Göttlicher Retter
#11  Sevilla
#172  Spanien

Göttlicher Retter

Lokaler Name: Iglesia Colegial del Divino Salvador

Die Erlöserkirche ist eine riesige römisch-katholische Barockkirche aus dem 13. Jahrhundert. Das reich verzierte Interieur wird nicht nur Liebhaber sakraler Kunst begeistern. Das Prunkstück der Kirche ist der beeindruckende Hauptaltar von Cayetano de Acosta. Das Werk des spanischen Bildhauers gilt als das monumentalste und repräsentativste Beispiel für den Barockstil in Sevilla.

Die Erlöserkirche wurde auf den Ruinen der größten Moschee der Stadt errichtet. Das im 9. Jahrhundert erbaute muslimische Gebäude wurde in der ersten Hälfte des Jahrhunderts in eine Kathedrale umgewandelt XIII Jahrhundert auf Initiative des Königs von Kastilien und Leon - Ferdinand III der Heilige.

Das heutige Erscheinungsbild des Tempels ist auf die vollständige Rekonstruktion im 17. Jahrhundert zurückzuführen. Das vorherige Gebäude wurde abgerissen und der Autor des neuen Projekts war der berühmte spanische Architekt José Granados de la Barrera. Das phänomenale Innere des Tempels ist das Werk eines herausragenden Barockkünstlers - Leonardo de Figueroa.

weniger

Bewertungen

Göttlicher Retter Karte
Plaza del Salvador 41004 Sevilla, Spanien