Spanien    Andalusien    Cordoba    Römischer Tempel
#9  Cordoba
#226  Spanien

Römischer Tempel

Lokaler Name: Templo Romano

Der römische Tempel von Cordoba wurde in der zweiten Hälfte des Jahres entdeckt Das 20. Jahrhundert während der Erweiterung des Rathauses und seine Geschichte reicht bis ins 1. Jahrhundert zurück. Das phänomenale Gebäude war höchstwahrscheinlich dem kaiserlichen Kult gewidmet. Die Ruinen bestehen aus riesigen Fundamenten und mehreren kolossalen Säulen in korinthischer Ordnung. Fantastische Überreste geben einen Eindruck von der römischen Macht von Córdoba.

Der Bau des Tempels begann unter Kaiser Claudius und dauerte über 40 Jahre. Das sorgfältig aus Marmor erbaute Gebäude war eines der schönsten Gebäude des Reiches. Es gab mehr römische Tempel in Córdoba, aber es ist das einzige Objekt mit archäologischen Beweisen.

Die aktuelle Rekonstruktion ist das Werk des Architekten Félix Hernández. Fragmente der ursprünglichen Elemente des Tempels sind Teil der Sammlung des Archäologischen und Ethnologischen Museums von Cordoba geworden. Eine der erhaltenen Säulen schmückt die Plaza de la Doblas.

weniger

Bewertungen

Römischer Tempel Karte
Calle Capitulares 114002 Cordoba, Spanien