Spanien    Andalusien    Cadiz    Kathedrale von Cádiz
#1  Cadiz
#87  Spanien

Kathedrale von Cádiz

Lokaler Name: Catedral de Cádiz

Die Kathedrale in Cadiz wurde über 100 Jahre lang erbaut und ist ein unbestreitbares Symbol der Stadt. Die Anlage wurde zum Nationaldenkmal erklärt. Der beeindruckende Tempel beeindruckt mit einer Vielzahl von Stilen. Barock, Rokoko und neoklassizistische Elemente schaffen eine einzigartige Struktur, die nicht nur Architekturliebhaber fasziniert. Die erstaunlichen Kapellen sind mit Gemälden und Reliquien aus ganz Spanien gefüllt. Die Visitenkarte der Kathedrale ist die phänomenale Kuppel, die mit charakteristischen goldenen Azulejos-Kacheln bedeckt ist.

Der Bau des Tempels begann 1722. Der Autor des Barockentwurfs war der sensationelle spanische Architekt Vicente Acero. Der langfristige Bau erzwang eine Änderung des ursprünglichen Konzepts. Die Mittel für die Kirche stammten aus dem Handel zwischen Spanien und der Neuen Welt, weshalb sie auch oft als "Kathedrale Amerikas" bezeichnet wird.

In der Krypta des Tempels befinden sich Grabsteine berühmter Bürger von Cadiz: des großen Komponisten Manuel de Falla aus dem 20. Jahrhundert und des bedeutenden Schriftstellers und Dichters José María Pemán.

weniger

Outdoor - attraktion

Kathedrale von Cádiz Karte
Plaza de la Catedral s/n11005 Cadiz , Spanien