Schweiz    Basel    Kunstmuseum Basel
#4  Basel
#76  Schweiz

Kunstmuseum Basel

Das Museum zeigt Werke aus der Zeit vom 15. Jahrhundert bis heute. Die Galerie wurde 1661 gegründet, als die Privatsammlungen des Rechtsanwalts Basilius Amerbach von der Stadt gekauft wurden. Die Sammlungen des Basler Kunstmuseums umfassen nicht nur Gemälde, Skulpturen und Fotografien, sondern auch Videos, Installationen und Zeichnungen.

Das Basler Kunstmuseum sammelt Werke bekannter Künstler wie Konrad Witz, Mathias Grünewald, Lucas Cranach der Ältere und Martin Schongauer. In drei Gebäuden werden Kunstwerke aus den Sammlungen des Museums ausgestellt. Das Hauptbau-Werk wurde 1936 gegründet, Gegenwart wurde 1980 eröffnet und der Veranstaltungsort Neubau wurde 2016 eingeweiht.

Die wichtigsten Exponate der Galerie aus dem 19. Jahrhundert sind die in Basel geborenen Sammlungen des Malers Arnold Böcklin. Das 20. Jahrhundert wird von Vertretern von Trends wie Kubismus, deutschem Expressionismus und abstraktem Expressionismus vertreten. Neuere Werke werden in einer separaten Galerie ausgestellt - dem Museum für zeitgenössische Kunst.

weniger

Bewertungen

Kunstmuseum Basel Karte
Sankt Alban-Graben 164051 Basel, Schweiz