Polen    Woiwodschaft Lublin    Kazimierz Dolny    Getreidespeicher - Naturhistorisches Museum
#2086  Polen

Getreidespeicher - Naturhistorisches Museum

Lokaler Name: Spichlerz - Muzeum Przyrodnicze

Das Naturhistorische Museum in Kazimierz Dolny zeigt Dauerausstellungen, die die Schönheit der umliegenden Natur zeigen, sowie Exponate aus den Bereichen Geologie, Paläontologie, Botanik und Zoologie. Die Museumssammlung umfasst über 12.000 Exponate, darunter Arten aus der ausgestorbenen prähistorischen Welt von vor 65 Millionen Jahren, aus Lössschluchten, aus dem mittleren Weichsel-Tal und aus dem Landschaftspark Kazimierz.

Das Naturhistorische Museum wurde 1982 als Zweigstelle des Weichselmuseums in Kazimierz Dolny gegründet und befindet sich seit Ende des 16. Jahrhunderts in einem historischen Getreidespeicher. Das Gebäude selbst ist ebenfalls interessant, da es der berühmteste und charakteristischste Getreidespeicher unter vielen solchen Einrichtungen in verschiedenen Teilen der Stadt ist. In der Vergangenheit gehörte der Getreidespeicher den Familien Ulanowski und Przybyłów.

Die Einrichtung organisiert verschiedene temporäre Ausstellungen zur Natur, bereitet Veröffentlichungen vor und führt Bildungsaktivitäten durch.

weniger

Bewertungen

Getreidespeicher - Naturhistorisches Museum Karte
Puławska 5424-120 Kazimierz Dolny, Polen