Italien    Lazio    Rom    Botanischer Garten
#26  Rom
#190  Italien

Botanischer Garten

Lokaler Name: Orto Botanico di Roma

Orto Botanico ist ein botanischer Garten der Universität Sapienza in Rom. Der 1883 angelegte Garten wurde am Hang des Janiculum-Hügels mit Blick auf den Corsini-Palast aus dem 17. Jahrhundert angelegt, der zwischen 1659 und 1689 die Residenz von Königin Christina war und heute die Accademia dei Lincei beherbergt. Ein Teil des heutigen Botanischen Gartens war einst ein privater Corsini-Garten. Nachdem der Palast Eigentum des italienischen Staates geworden war, wurden sie mit den bestehenden päpstlichen Gärten kombiniert, um das heutige Layout zu schaffen.

Heute gibt es im Garten über 3.000 Pflanzenarten, darunter einen japanischen Garten, Bambushainen und Giardino dei Semplici, einen Sektor mit über 300 Arten von Heilpflanzen. Himalaya-Zeder, Dasylirion glaucophyllum, Dasylirion acrotrichum, Erythrin mit Haube und östlicher Ambergris verdienen ebenfalls Aufmerksamkeit. Es gibt mehrere Gewächshäuser mit einer bedeutenden Sammlung von Kakteen, Bonsai-Bäumen, fleischfressenden Pflanzen und tropischen Pflanzen, einschließlich Euphorbia und Orchideen.

weniger

Bewertungen

Botanischer Garten Karte
Largo Cristina di Svezia 2400165 Rom, Italien