Griechenland    Epirus    Janina    Aslan-Pascha-Moschee
#2  Janina

Aslan-Pascha-Moschee

Lokaler Name: Τζαμί Ασλάν Πασά

Die Moschee wurde 1611 an der Stelle der ehemaligen Johanneskirche erbaut. Um ihn herum befanden sich Madrassa-Gebäude, ein Mausoleum und Wohngebäude. Einige von ihnen haben bis heute überlebt. Der ursprüngliche Gebetsraum ist in der Moschee erhalten geblieben. Heute zeigt es die Sammlung islamischer Kunst aus dem örtlichen Ethnografischen Museum. In den übrigen Gebäuden sehen Sie eine Sammlung von Gegenständen, die sich auf das christliche und jüdische Erbe von Joannina beziehen.

weniger

Bewertungen

Aslan-Pascha-Moschee Karte
Αλεξίου Νούτσου 2452 21 Janina, Griechenland