Belgien    Flämische Region    Gent    St. Michaels Kirche
#28  Gent
#288  Belgien

St. Michaels Kirche

Lokaler Name: Sint-Michielskerk

St. Michael ist aufgrund des unvollendeten Westturms ein sehr charakteristisches Gebäude. Ursprünglich sollte es das höchste in Belgien sein, reich verziertes Bauwerk, 134 m hoch. Der Plan wurde nie verwirklicht - der Bau wurde in 24 m Höhe unterbrochen. 1828 wurde es endgültig aufgegeben und mit einem Dach bedeckt.

Das Innere der Kirche enthält viele unschätzbare Kunstwerke, darunter eine reiche Sammlung barocker Gemälde, darunter das Werk von Anthony Van Dyck, das den Tod Christi am Kreuz und das Bild der Auferstehung des Lazarus durch Otto Venius darstellt. Daneben sind Werke von Gaspar De Craeyer, Karel van Mander, Philippe de Champaigne und Jan Bockhorst zu sehen.

Skulpturen aus dem 18. Jahrhundert, darunter die Holzfigur des hl. Sebastian von JF Allaert und acht Heiligenfiguren aus weißem Marmor. In Sint-Michielskerk können Sie auch eine Kopie der Muttergottes von Brügge von Michelangelo sehen.

weniger

Bewertungen

St. Michaels Kirche Karte
Sint-Michielsplein 49000 Gent, Belgien