#3  Dinant
#131  Belgien

Haus Leffe

Lokaler Name: Maison Leffe

Maison Leffe ist eine prämonstratensische Abtei, die 1152 gegründet wurde. Seit 1240 ist dieser Ort dafür bekannt, ausgezeichnetes Bier zu brauen, das für die Bedürfnisse von Pilgern hergestellt wurde. Heute beherbergt das Maison Leffe ein Biermuseum. Es präsentiert die Geschichte des Brauens in Belgien, bietet Führungen mit Verkostung sowie die Möglichkeit, Bier zu kaufen und Räume für besondere Anlässe zu mieten.

Das Museum ist vollständig digitalisiert - der Besuch der Ausstellungen und der Räumlichkeiten des ehemaligen Klosters (heute ein Hotel) findet ohne Führer statt. Sie können die traditionellen Bierproduktionsanlagen in den historischen Mauern sehen und mehr über die Technologie erfahren.

In der Blütezeit des 18. Jahrhunderts stellte ein weltlicher Brauer ein Getränk her, das in der gesamten Region für die Bedürfnisse der Abtei bekannt war. Die Französische Revolution setzte der Entwicklung des Ordens und der Bierproduktion ein Ende, während derer die religiöse Gemeinde abgeschafft wurde. Nach der Restaurierung der Abtei im Jahr 1952 wurde die Bierproduktion nach mittelalterlichen Rezepten wieder aufgenommen.

weniger

Bewertungen

Haus Leffe Karte
Charreau des Capucines 235500 Dinant, Belgien