Spanien    Kastilien und León    Peñafiel    Peñafiel Schloss
#276  Spanien

Peñafiel Schloss

Lokaler Name: Castillo de Peñafiel

Das Schloss Peñafiel wurde um die Wende vom 9. zum 10. Jahrhundert erbaut. Die monumentale Festung liegt auf einem malerischen Hügel und wurde zum Nationaldenkmal erklärt. Es ist das größte und am besten erhaltene Objekt dieser Art in Kastilien. Die Festung wurde aus regionalem Kalkstein erbaut, was ihr einen charakteristischen Weißton verlieh. Das Schloss begeistert mit dicken, doppelten Wänden mit einer bestimmten, länglichen Form. Das Wahrzeichen der Anlage ist der riesige Turm 'Torre del Homenaje', von dem aus Sie die phänomenale Aussicht auf die Umgebung bewundern können.

Die Festung war von zentraler strategischer Bedeutung und wurde nur einmal erobert. In der zweiten Hälfte von Im 10. Jahrhundert wurde die Burg von den Arabern besetzt, aber 30 Jahre später wurde die Festung zurückerobert. Graf Sancho García, der Kommandeur der Kastilier, sprach dann den berühmten Satz aus: "Von nun an wird es der treueste Felsen Kastiliens sein", nach dem die Stadt heute benannt ist.

In einem der Schlosssäle befindet sich auch das fantastische Weinmuseum der Provinz. Darin können Sie nicht nur die Geschichte des Weinbaus in diesen Gebieten kennenlernen, sondern auch lokale Produkte probieren.

weniger

Bewertungen

Peñafiel Schloss Karte
s/n47300 Peñafiel, Spanien