Columbus Haus

Lokaler Name: Casa de Colón

Das Columbus House wurde in der zweiten Hälfte des Jahres der Öffentlichkeit zugänglich gemacht Aus dem 20. Jahrhundert und ist ein Wahrzeichen des historischen Viertels von Vegueta. Dieses ausgezeichnete Museum widmet sich der reichen Geschichte der Kanarischen Inseln und ihren Verbindungen nach Amerika. Einzigartige präkolumbianische Exponate wie Originalkarten oder Navigationsinstrumente werden nicht nur Segelbegeisterte begeistern. Das Prunkstück des Museums ist eine Nachbildung der La Niña-Hütte - eines der Schiffe von Christoph Kolumbus.

Der Komplex besteht aus mehreren Gebäuden, von denen eines dem Gouverneur von Gran Canaria gehörte. Er war es, der Christoph Kolumbus während seiner ersten Reisen in die Neue Welt in der zweiten Hälfte des Jahres beherbergte XV Jahrhundert. Der Entdecker musste wegen der Reparatur seines Schiffes 'La Pinta' länger auf der Insel bleiben.

Das Gebäude war auch der Geburtsort des berühmten spanischen Tenors Alfredo Kraus. Seine herausragende Interpretation der Hauptfigur aus Jules Massenets Oper 'Werther' machte ihn weltweit bekannt.

weniger

Bewertungen

Columbus Haus Karte
Calle Colón 135001 Las Palmas de Gran Canaria, Spanien