Portugal    Setúbal Bezirk    Sesimbra    Sesimbra Schloss
#145  Portugal

Sesimbra Schloss

Lokaler Name: Castelo de Sesimbra

Castelo de Sesimbra, auch bekannt als Castelo dos Mouros, ist eine Burg, die ein nationales Denkmal Portugals und eine wichtige Touristenattraktion ist. Die Ursprünge der ehemaligen maurischen Festung reichen bis ins 9. Jahrhundert zurück, bis zur muslimischen Besetzung des Territoriums. Derzeit gibt es ein Café und zwei permanente historische Ausstellungen zwischen den Burgmauern.

Die Burg Sesimbra steht hoch über einem malerischen Fischerdorf und hat das Dorf von Anfang an bewacht. Er war einer der ersten Errungenschaften der Christen, die die Mauren von der Iberischen Halbinsel vertrieben haben. Ihre strategische Position war wichtig für die frühe Verteidigung Portugals. Heute zieht die Burg auf einem Hügel 230 Meter über dem Meeresspiegel Touristen an, die den Panoramablick auf Sesimbra und die umliegende Küste genießen möchten.

Unter den Ruinen befinden sich die Überreste der romanischen Kirche Santa Maria aus dem 12. Jahrhundert, die ein Beispiel für die beliebte ländliche religiöse Architektur ist. Es lohnt sich, die Festung zu besuchen, die ein Denkmal von großer historischer und kultureller Bedeutung ist, sowie ganz Sesimbra, das zahlreiche Attraktionen bietet.

weniger

Bewertungen

Sesimbra Schloss Karte
Rua Nossa Senhora do Castelo 112970 Sesimbra, Portugal