Portugal    Lisbon District    Lissabon    Botanischer Garten Estufa Fria
#11  Lissabon
#26  Portugal

Botanischer Garten Estufa Fria

Lokaler Name: Estufa Fria

Das Estufa Fria de Lisboa ist ein Gewächshaus im Eduardo VII Park. Da dort kein Heizsystem verwendet wird, ist der Park berühmt für Pflanzenarten, die ein kaltes Klima mögen. Die Wände des Gewächshauses mit einer Fläche von 3800 Quadratmetern sind mit Holzlatten bedeckt, die sowohl vor zu hohen als auch vor zu niedrigen Temperaturen in der Anlage schützen. Dort sehen Sie eine reiche Sammlung von Dahlien und Kamelien.

Der Park hat auch das Gewächshaus Estufa Quente mit einer Fläche von 3000 Quadratmetern, in dem Sie tropische Pflanzenarten wie Kaffee oder Mangos bewundern können. Eine weitere Attraktion ist das Gewächshaus Estufa Doce, das eine Sammlung von Pflanzen der Familie der Sukkulenten und Kakteen präsentiert, darunter die beliebte Aloe. Das Gewächshaus Estufa Fria wurde 1993 nach dem Entwurf des Architekten Raul Carapinha gegründet. 1975 kamen zwei weitere Gewächshäuser hinzu - Estufa Quente und Estufa Doce. Alle Objekte, abgesehen von der Zweckmäßigkeit, bieten auch wunderschöne Vegetationsarrangements, die mit kleinen Teichen, Wasserfällen und Skulpturen geschmückt sind.

weniger

Bewertungen

Botanischer Garten Estufa Fria Karte
Parque Eduardo VII 1070-051 Lissabon, Portugal