Waldglashütten

Lokaler Name: Leśna Huta

In einem ungewöhnlichen, originellen Workshop können Sie nicht nur die Geschichte der lokalen Glasindustrie kennenlernen, sondern auch versuchen, Geschirr durch Gravieren, Schmuckherstellung oder Warmumformen zu dekorieren. Die Glasformung findet bei einer Temperatur von 1.200 Grad statt, daher sind die Kurse nur für Erwachsene gedacht.

Leśna Huta wird von Meister Henryk Łubkowski geleitet, der zusammen mit seinen Familienmitgliedern Shows organisiert, die vom manuellen Formen von Glas über seine Färbung bis hin zu Dekorationen reichen. Die vom Meister gepflegten Traditionen reichen bis zum Beginn des 14. Jahrhunderts zurück, und ihre Ursprünge hängen mit den reichen Ablagerungen von Quarz zusammen, dem Grundbestandteil von Glas. Die Entwicklung der Metallurgie wurde auch durch die Verfügbarkeit von Holz begünstigt, das zum Brennen von Öfen erforderlich ist. Objekte, die der Meister vor dem Publikum hergestellt hat, sind verschiedene Ornamente und Gefäße, die mit alten Werkzeugen und Formen handgefertigt wurden.

weniger

Bewertungen

Waldglashütten Karte
Kołłątaja 2 Szklarska Poręba, Polen