Polen    Woiwodschaft Lublin    Lublin    Keller unter dem Vermögen
#30  Lublin
#2725  Polen

Keller unter dem Vermögen

Lokaler Name: Piwnica Pod Fortuną

Piwnica pod Fortuną besteht aus zehn Ausstellungshallen im historischen Familienhaus Lubomelski am Lubliner Marktplatz. Die Attraktionen hier sind Multimedia-Präsentationen und eine Sammlung von Exponaten, die die Geschichte der Stadt präsentieren.

Im zehnten Raum des ehemaligen Weinguts sind Wandmalereien der Renaissance erhalten. Die Polychrome aus dem 16. Jahrhundert bestehen aus zehn weltlichen Gemälden, die sowohl an den Kellerwänden als auch an der Traufe des Kamins und am Gewölbe angebracht sind.

Die Gemälde zeigen antike Motive und Themen, die sich auf den Lebensstil und die Bräuche der Renaissance beziehen. Die Wandmalereien entstanden auf Initiative eines der Eigentümer des Mietshauses, Erazm Lubomelski.

Ende des 18. Jahrhunderts wurde der Keller aufgrund der Renovierung der Fassade zugemauert, und weitere Erwähnungen der Gemälde erschienen 1901. Ihre Renovierung begann vor dem Zweiten Weltkrieg. Nachfolgende Restaurierungen erfolgten 1960, 1982 und 1998-99.

In den übrigen Räumen sehen Sie eine arrangierte bürgerliche Halle aus der Zeit um die Wende vom 16. zum 17. Jahrhundert, eine Tribüne-Katowice-Halle, eine Industriehalle, drei religiöse Räume, die Lubliner Straße, das Stadtzentrum und den Stadtrand.

weniger

Bewertungen

Keller unter dem Vermögen Karte
Rynek 8 Lublin, Polen