#6  Legnica
#2723  Polen

Altes Rathaus

Lokaler Name: Stary Ratusz

Das barocke Alte Rathaus ist ein architektonisches Juwel des Legnica-Marktplatzes. Seit 1977 wird das Gebäude von einem Theater genutzt und beherbergt nach der Revitalisierung in den Jahren 2007-2008 Theaterbüros und Umkleidekabinen für Schauspieler. Es gibt auch ein stilvolles Rathauscafé im Gebäude.

Das Rathaus wurde in der ersten Hälfte des 18. Jahrhunderts an der Stelle mehrerer früherer Gebäude erbaut und war bis 1905 Sitz der Stadtverwaltung. Als ein kleines Gebäude für die sich dynamisch entwickelnde Legnica nicht mehr ausreichte, zogen die Stadtbehörden an einen neuen Sitz. Das Eigentum, das seines Besitzers beraubt wurde, wurde einer umfassenden Renovierung unterzogen, die 1929 abgeschlossen wurde. Das damalige Erscheinungsbild des Gebäudes ist bis in die Neuzeit erhalten geblieben. In der Zwischenkriegszeit war im Alten Rathaus das Standesamt untergebracht. 1945 wurde das Gebäude - wie die meisten repräsentativen Gebäude der Stadt - von den in Legnica stationierten Russen übernommen.

1965 wurde das Rathaus von den polnischen Behörden übernommen. Nach einer gründlichen Renovierung wurde es Sitz des Legnica-Kulturzentrums und später des Teatr im. Helena Modrzejewska in Legnica.

weniger

Bewertungen

Altes Rathaus Karte
Rynek 39 Legnica, Polen