Polen    Woiwodschaft Niederschlesien    Jelenia Góra    Wojanowska Turm und Tor
#1695  Polen

Wojanowska Turm und Tor

Lokaler Name: Baszta i Brama Wojanowska

Das Wojanów-Tor war Teil des Verteidigungskomplexes, der die Straße nach Wojanów bewachte. Es diente bis 1763 als Stadttor. Es ist mit Rokokokartuschen mit Wappen aus Jelenia Góra, Schlesien und Preußen und einer gelegentlichen Inschrift verziert.

Die ältesten Erwähnungen dieses Ortes stammen aus dem Jahr 1480, als der Torturm aufgrund starken Windes einstürzte und 5 Menschen unter den Trümmern begrub. Ende des 19. Jahrhunderts wurde es abgerissen und in das Gebiet der damaligen Militärkaserne verlegt. Nach einer gründlichen Renovierung im Jahr 1998 kehrte es an seinen früheren Platz zurück.

Im oberen Teil befindet sich eine Uhr, und das Ganze ist mit einem Helm und einer Laterne bedeckt. Vor dem Wojanowska-Tor können Sie die Umrisse der Fundamente des mittelalterlichen Wojanów-Turms sehen, der mit größeren Pflastersteinen ausgekleidet ist.

weniger

Bewertungen

Wojanowska Turm und Tor Karte
Konopnickiej 58-500 Jelenia Góra, Polen