Polen    Woiwodschaft Lublin    Chelm    Chełm Underground Kreidezeit
#1  Chelm
#828  Polen

Chełm Underground Kreidezeit

Lokaler Name: Chełmskie Podziemia Kredowe

Die Chalk Underground, die sich unter einem Teil des alten Chełmno befindet, ist nichts anderes als die Ausgrabungen der ehemaligen Schreibkreidemine. Eine 2 km lange beleuchtete Touristenroute wurde für die Erkundung vorbereitet, und Sie müssen etwa 50 Minuten damit verbringen, sie zu besuchen. Die Temperatur in den unterirdischen Korridoren ist niedrig und liegt bei + 9 ° C, weshalb angemessene Kleidung wichtig ist.

Auf der Touristenroute gibt es einen Teil der Mine mit einzigartigen Formen von Kreidekarst und einem Adlerrelief. In bestimmten Korridoren können Sie auch interessante archäologische und Bergbauausstellungen sehen. Die Reise wird durch stilisierte Fledermäuse und Spinnen und den Geist von Bieluch bereichert.

Während der Tour ist jeder Expeditionsteilnehmer mit einem Helm und einer Lampe ausgestattet. Die Strecke in der ehemaligen Mine verläuft unter den Straßen der Altstadt von Chełm. Der geführte Teil der Korridore ist nur ein kleiner Teil der ursprünglichen Mine, da das gesamte Labyrinth mehrere Dutzend Kilometer lang ist und einige der Korridore noch unentdeckt sind.

Während der hier durchgeführten archäologischen Arbeiten wurden unter anderem Kopien alter Waffen, Gebrauchsgegenstände, Münzen und Werkzeuge gefunden sowie der Schacht des Altstadtbrunnens entdeckt.

weniger

Bewertungen