Butterwaag

Lokaler Name: Boterwaag

De Waagh befindet sich in der Stadt Nijmegen am zentralen Grote Markt und ist eine der schönsten architektonischen Attraktionen. Das Gebäude wurde von Cornelis Janssen aus Delft entworfen und in den Jahren 1612 - 13 erbaut. Heute gehört es zu den Nationaldenkmälern und im Inneren befindet sich unter anderem ein Restaurant.

De Waagh ist ein Beispiel alter niederländischer Architektur mit Elementen der Renaissance, die an den Stil des Amsterdamer Bildhauers und Architekten Hendrick de Keyser erinnern. Das Gebäude wurde 1886 vom niederländischen Ingenieur Jan Jakub Weve restauriert und ist trotz der Ereignisse des Zweiten Weltkriegs bis heute praktisch erhalten geblieben.

Früher diente De Waagh als Wiegestation für Waren, die von Händlern importiert wurden. Außerdem gab es im Erdgeschoss eine Fleischhalle, und im ersten Stock wurden Zimmer von der Militärgarde gemietet.

weniger

Bewertungen

Butterwaag Karte
Grote Markt 286511 KB Nijmegen, Niederlande