Universitätsmuseum

Lokaler Name: Universiteitsmuseum

Wissenschaftsmuseum, in dem sich die Sammlung der Universität Groningen befindet. Die offizielle Eröffnung fand 1934 statt und seitdem können wir hier Ausstellungen sehen, die sich einem breiten Spektrum von Kultur, Natur und der Wissenschaft widmen, die sie verbindet. In der Ausstellung sehen wir Porträts, Instrumente, Apparate, Dokumente und viele andere wissenschaftsbezogene Objekte in Groningen.

Der Beginn des Museums geht auf das Jahr 1932 zurück und sein Initiator war der damalige Rektor Anton Gerard Ross. Professoren und Hochschulabsolventen füllten die Sammlung mit ihren Spenden. Ursprünglich befand sich das Museum im Corps de Garde und wechselte den Standort bis 2004, als ein Wettbewerb zu einem neuen Projekt für die Renovierung des Universitätsbibliotheksgebäudes führte. Heute befindet sich der Eingang zum Museum in Oude Kijk in 't Jastraat.

Die Museumssammlung umfasst einen Zeitraum von fast vier Jahrhunderten. Jedes Jahr gibt es neue Exponate, insbesondere Sammlungen wissenschaftlicher Instrumente aus Labors und Instituten.

weniger

Bewertungen

Universitätsmuseum Karte
Oude Kijk in 't Jatstraat 7A9712 EA Groningen, Niederlande