#10  Delft

Markt

Lokaler Name: Markt

Der Platz in Delft ist der wichtigste Punkt des Dorfes und wir finden hier das Herz jedes historischen Zentrums: das monumentale Rathausgebäude von 1618 - 1620 im Renaissancestil. Auf dem Platz werden lokale Veranstaltungen organisiert. Es gibt Souvenirläden, Restaurants und Cafés, die alle von farbenfrohen Mietshäusern umgeben sind.

Neben dem Rathaus gibt es auch eine neue Kirche, die in den Jahren 1397 - 1496 im gotischen Stil erbaut wurde und deren Innenraum sehr oft in Gemälden niederländischer Maler verewigt wurde. Es lohnt sich, den 115 Meter hohen Nieuwe Kerk-Turm zu besteigen, von dem aus Sie das Panorama der Stadt bewundern können. Die Überreste von Wilhelm I. von Oranien, auch bekannt als der Stille, der im örtlichen Kloster ermordet wurde, sind in den Gewölben der Kirche begraben.

Während Sie auf dem Markt sind, lohnt es sich, in einen der örtlichen Käsegeschäfte zu gehen, eine niederländische Spezialität. Wir können nicht nur einen davon kaufen, sondern auch an einer Verkostung teilnehmen.

weniger

Bewertungen

Markt Karte
Markt 2611 GP Delft, Niederlande