Italien    Lazio    Rom    Nationalgalerie für Antike Kunst
#55  Rom
#510  Italien

Nationalgalerie für Antike Kunst

Lokaler Name: Galleria Nazionale d'Arte Antica

Die Nationalgalerie für antike Kunst im Barberini-Palast ist ein Palast aus dem 17. Jahrhundert in Rom mit Blick auf die Piazza Barberini in Rione Trevi. Heute beherbergt der Palazzo Barberini die Galleria Nazionale d'Arte Antica, eine der wichtigsten Gemäldesammlungen Italiens. Die Museumssammlungen umfassen: ein Porträt von Raphael La Fornarin, Judith Enthauptung von Holofernes Caravaggio und ein Porträt von Heinrich VIII. Hans Holbein.

Am 4. November 1950 wurde innerhalb der Mauern des Palastes die Europäische Menschenrechtskonvention (EMRK) unterzeichnet, mit der der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte geschaffen wurde.

weniger

Bewertungen

Nationalgalerie für Antike Kunst Karte
Via delle Quattro Fontane 1300184 Rom, Italien