Griechenland    Zentralgriechenland    Chalkida    Kokkino Spiti Ikia Maliou

Kokkino Spiti Ikia Maliou

Lokaler Name: Κόκκινο Σπίτι

Das "Rote Haus" ist die Residenz des Kaufmanns Vasilios Mallios aus dem späten 19. Jahrhundert, die an der Küste steht. 1916 lebte dort der serbische König Peter mit seiner Gesandtschaft. Das Haus ist eine neoklassizistische Residenz mit typischen Elementen mediterraner Villen. Derzeit gibt es ein Kulturzentrum mit Bibliothek, Ausstellung und Konferenzraum.

weniger

Bewertungen

Kokkino Spiti Ikia Maliou Karte
Dimitriou Karaoli 341 00 Chalkida, Griechenland