Belgien    Brüssel    Antoine Wiertz Museum
#72  Brüssel
#315  Belgien

Antoine Wiertz Museum

Lokaler Name: Musée Antoine Wiertz

Das Musée Wiertz ist ein Ort, der dem Maler, Bildhauer und Schriftsteller Antoine Wiertz (1806-1865) gewidmet ist. Als einer der spektakulärsten Autoren der belgischen Romantik neigte er dazu, Leinwände mit drastischen Themen (Buried Alive) und in monumentalen Formaten zu erstellen: Im Musée Wiertz sehen Sie die Schlacht der Griechen und der Trojaner um den Körper des Partoklus mit einer Größe von 5,2 x 8,5 m.

Wiertz wurde von König Leopold I. Koburg anerkannt. Dank dessen gelang es ihm 1850, staatliche Mittel für den Bau eines großen Ateliers zu erhalten. Nach dem Tod des Künstlers gingen das Gebäude und seine Werke in den Besitz des Staates über. Derzeit ist es der Sitz des Musée Wiertz, Teil der Royal Museums of Fine Arts.

Die Sammlung des Museums umfasst das berühmteste Gemälde von Wiertz mit dem Titel "Zwei Mädchen" ("La Belle Rosine"). Es zeigt ein nacktes junges Mädchen, das ein Skelett betrachtet.

weniger

Outdoor - attraktion

    Antoine Wiertz Museum Karte
    Rue Vautier 621050 Brüssel , Belgien